Xu Xing

Xu Xing, geboren 1956, lebt als Autor, Dokumentarfilmer und Videokünstler in Peking. Anfang der neunziger Jahre reiste Xu Xing in den Westen und verbrachte einige Jahre unter anderem in Heidelberg.

Xu Xing: Und alles, was bleibt, ist für dich

Cover
SchirmerGraf Verlag, München 2004
ISBN 9783865550057, Gebunden, 273 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Chinesischen von Rupprecht Mayer und Irmy Schweiger. Eine Mischung aus unverstandenem Genie, das eigentlich nur in seinem Element ist, wenn es mit einem hübschen Mädchen flirtet - und Jack Kerouac:…