Wulf Schiefenhövel

Wulf Schiefenhövel, geboren 1943. Seit 1963 Medizinstudium in München. 1965/66 erstre Feldstudien in Neu Guinea über medizinische Gebräuche und Glauben. Seitdem kontinuierliche Feldstudien in Ethnomedizin, Anthropologie und Human-Ethologie meistens in Melanesien und Indonesien. Viele wissenschaftliche Bücher und Filme. Schiefenhövel lebt und lehrt in München.

Wulf Schiefenhövel (Hg.) / Eckart Voland (Hg.): The Biological Evolution of Religious Mind and Behavior

Cover
Springer Verlag, Berlin/Heidelberg 2009
ISBN 9783642001277, Gebunden, 304 Seiten, 74.85 EUR
In a Darwinian world, religious behavior - just like other behaviors - is likely to have undergone a process of natural selection in which it was rewarded in the evolutionary currency of reproductive…