Wolfgang Prosinger

Wolfgang Prosinger, 1948 geboren, studierte Germanistik und Geschichte in München und Freiburg und arbeitete bei verschiedenen Zeitungen, unter anderem
als Italienkorrespondent in Rom für die "Basler Zeitung" und die "Badische
Zeitung". Seit 2001 leitet er die "Seite Drei" des "Tagesspiegels" in Berlin.

Wolfgang Prosinger: Tanner geht. Sterbehilfe - Ein Mann plant seinen Tod

Cover: Wolfgang Prosinger. Tanner geht - Sterbehilfe - Ein Mann plant seinen Tod. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
Ulrich Tanner weiß, dass er bald sterben wird. Er ist unheilbar krank. Die Schmerzen werden nur unterdrückt von Medikamenten, die ihm die Sinne rauben. Und er weiß, dass der Tod bei seiner Krankheit qualvoll…