Wolfgang Hafner

Wolfgang Hafner, geboren 1949, ist Wirtschaftshistoriker und Journalist. Er hat mehrere Jahre in einem vom Schweizerischen Nationalfonds geförderten Forschungsprojekt die Geldwäsche mit Derivaten untersucht. Als Finanzexperte veröffentlichte er unter anderem in der Neuen Zürcher Zeitung und in der ZEIT. Er lebt in der Nähe von Zürich

Wolfgang Hafner: Im Schatten der Derivate. Das schmutzige Geschäft der Finanzelite mit der Geldwäsche

Cover: Wolfgang Hafner. Im Schatten der Derivate - Das schmutzige Geschäft der Finanzelite mit der Geldwäsche. Eichborn Verlag, Köln, 2002.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2002
Weit über 100 Milliarden Euro werden jährlich mit Hilfe von Derivaten - also Optionen, Futures und anderen Termingeschäften - gewaschen, so eine Schätzung von Experten. Und nicht nur Drogenkartelle,…