Wladimir Odojewski

Wlodzimierz Odojewski, geboren 1930 in Posen, ist Autor zahlreicher Romane, Erzählungen und Hörspiele. Er emigrierte 1971 zuerst nach Paris, dann nach Deutschland, wo er neben seiner schriftstellerischen Arbeit als Radiojournalist für Radio Free Europe tätig war. Er wurde mit  zahlreichen internationalen Preisen augezeichnet. Erst nach 1989 kehrte er wieder nach Polen zurück. Er lebt heute in Warschau und München.

Wladimir Odojewski: Prinzessin Mimi. Prinzessin Zizi

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783717540427, Gebunden, 158 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Russischen übersetzt und mit einem Nachwort von Peter Urban. Zwei zauberische Prinzessinnen, hier Mimi, da Zizi, sind die Hauptfiguren dieser eng aufeinander bezogenen literarischen Zwillingsstücke.…