Buchautor

Winfried Scharlau

Winfried Scharlau, 1934 in Duisburg geboren, studierte Geschichte, Philosophie und Öffentliches Recht in Innsbruck und Münster/Westfalen. Von 1964 an arbeitete er als Redakteur und Korrespondent für den NDR, unter anderem in Vietnam, Hongkong und Singapur und Washington. Zuletzt moderierte er die Sendung "Weltspiegel".

Winfried Scharlau: Der General und der Kaiser. Die amerikanische Besatzung Japans 1945-1952

Cover
H. M. Hauschild Verlag, Bremen 2003
ISBN 9783897571976, Gebunden, 152 Seiten, 14.50 EUR
Als nach dem Abwurf der Atombomben Japan kapitulierte und Ende August 1945 amerikanische Truppen das Land besetzten, begann ein gesellschaftlich/politisches Reformprojekt, das zwei Kulturen aufeinanderprallen…