William Easterly

William Easterly ist Professor für Ökonomie und Afrikastudien an der New York University und leitet dort das Development Research Institute. Er arbeitete 16 Jahre für die Weltbank, vor allem in Afrika, Lateinamerika und Russland, und ist Experte für langfristiges Wirtschaftswachstum in Ländern der Dritten Welt. Easterly schreibt u.a. regelmäßig für The Washington Post,Wall Street Journal und die Financial Times.

William Easterly: Wir retten die Welt zu Tode. Für ein professionelleres Management im Kampf gegen die Armut

Cover: William Easterly. Wir retten die Welt zu Tode - Für ein professionelleres Management im Kampf gegen die Armut. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2006
Aus dem Amerikanischen von Petra Pyka. Milliarden Dollar hat der Westen in die Bekämpfung der Armut gepumpt ohne sichtbare Erfolge. Die meisten mit gut gemeinten Hilfsmaßnahmen bedachten Regionen stehen…