Buchautor

Wilhelm Dietl

Wilhelm Dietl, geboren 1955, ist Journalist. Er ist Mitbegründer und stellvertretender Leiter des Essener Instituts für Terrorismusforschung und Sicherheitspolitik.

Wilhelm Dietl: Schattenarmeen. Die Geheimdienste der islamischen Welt

Cover
Residenz Verlag, Wien 2010
ISBN 9783701731671, Gebunden, 300 Seiten, 21.90 EUR
Sie sind die gefährlichsten Untergrund-Organisationen der Welt und befinden sich permanent im Kriegszustand. Die Geheimdienste im Nahen und Mittleren Osten kennen keine Skrupel und keine Gesetze. Zunehmend…

Wilhelm Dietl: Deckname Dali. Ein BND-Agent packt aus

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783821856704, Gebunden, 228 Seiten, 19.90 EUR
Er jagte Terroristen, Waffenhändler und die Rauschgiftmafia. Elf Jahre, von 1982 bis Ende 1992, gehörte Wilhelm Dietl dem Auslandsnachrichtendienst an, führte hochrangige Informanten, drang in Terrororganisationen…

Wilhelm Dietl / Norbert Juretzko: Bedingt dienstbereit. Im Herzen des BND - die Abrechnung eines Aussteigers

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783550076053, Gebunden, 242 Seiten, 15.90 EUR
Der Autor, zwei Jahrzehnte lang Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes, berichtet schonungslos über das Innenleben der wichtigsten deutschen Spionagebehörde. Detailliert schildert er streng geheime…