Buchautor

Werner Heinz

Werner Heinz studierte Architektur, Stadtplanung und Soziologie. Von 1978 bis 2009 war er Projektleiter im Deutschen Institut für Urbanistik. Seitdem arbeitet er als freier Berater und Autor.
1 Buch

Werner Heinz: (Ohn-) Mächtige Städte in Zeiten der neoliberalen Globalisierung

Cover
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2015
ISBN 9783896917218, Broschiert, 194 Seiten, 14.90 EUR
Städte - vielfach als machtvolle Akteure und "Motoren der Entwicklung" bezeichnet - sind im Kontext fortschreitender Liberalisierung, Deregulierung und Privatisierung einem immer dichter werdenden Netz…