Buchautor

Waguih Ghali

Waguih Ghali war ein aus Ägypten stammender Schriftsteller, der auf Englisch schrieb. Als ihm im Jahr 1958 die Inhaftierung als Kommunist drohte, floh er aus Ägypten nach London. Nach einem kurzen Aufenthalt in Deutschland, wo er sein Romandebüt verfasste, ging er zurück nach London, wo er 1969 Selbstmord beging.
1 Buch

Waguih Ghali: Snooker in Kairo. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406719028, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Maria Hummitzsch. In "Snooker in Kairo" geht es um Ram und seinen Freund Font, ihre Familien und Freunde, und um seine Liebe zur Jüdin Edna. Ram und Font stammen aus der ägyptischen…