Buchautor

W. Thomas Boyce

W. Thomas Boyce ist Professor für Pediatrie und Psychiatrie an der University of California und hat mehr als 20 Jahre an der Berkeley School of Public Health geforscht. Sein Interesse gilt der Erforschung des Zusammenwirkens von neurobiologischen und psychosozialen Prozessen bei Kindern.
1 Buch

W. Thomas Boyce: Orchidee oder Löwenzahn?. Warum Menschen so unterschiedlich sind und wie sich alle gut entwickeln können

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2019
ISBN 9783426277133, Gebunden, 336 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Claudia van den Bock. Mit Schwarz-Weiß-Abbildungen. Ein psychologisches Sachbuch über das Thema, warum wir Menschen uns unterschiedlich entwickeln. Menschen sind rätselhaft:…