Vladka Meed

Vladka Meed, ehemals Feigele Peitel, wurde 1922 in Warschau geboren. Sie war Mitglied im jüdischen Widerstand und ging später ins Exil in die USA. Ihre Autobiographie erschien zuerst 1948 in jiddischer Sprache und 1972 in englischer Sprache in den USA. Vladka Meed lebt mit ihrem Mann in New York.

Vladka Meed: Deckname Vladka. Eine Widerstandskämpferin im Warschauer Ghetto

Cover: Vladka Meed. Deckname Vladka - Eine Widerstandskämpferin im Warschauer Ghetto. Europäische Verlagsanstalt, Hamburg, 1999.
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 1999
Im Mittelpunkt steht die Geschichte der jungen Feigele Peitel und der tägliche Kampf ums Überleben im Warschauer Ghetto. Nach der Deportation ihrer gesamten Familie schließt sie sich als Zwanzigjährige…