Vladimir Körner

Vladimir Körner wurde 1939 im mährischen Prostejov (Proßnitz) geboren. Sein Vater wurde während des tschechischen Aufstands in den letzten Kriegstagen erschossen. An der Prager Filmakademie studierte er - unter anderem bei Milan Kundera - Dramaturgie. Auf sein Erstlingswerk, den Erzählband Strepiny v trave (Splittern im Gras, 1964) folgten zahlreiche Drehbücher und Buchveröffentlichungen. Vladimir Körner lebt heute als einer bekanntesten tschechischen Gegenwartsautoren in Prag.

Vladimir Körner: Adelheid. Erzählung

Cover: Vladimir Körner. Adelheid - Erzählung. Arco Verlag, Wuppertal, 2005.
Arco Verlag, Wuppertal 2005
Mit einem Nachwort von Vaclav Maidl. Aus dem Tschechischen von Silke Klein. Herbst 1945. Viktor, der auf Seiten der Engländer gegen die Deutschen gekämpft hat, kehrt in die Tschechoslowakei zurück. Erschüttert…