Vladimir Kantor

Vladimir Kantor, geboren 1945, studierte Literatur- und Sprachwissenschaften an der Moskauer Staatlichen Universität. 1974 Promotion und 1988 Habilitation am Institut für Philosophie der Akademie der Wissenschaften der UdSSR. Seit 1974 Mitherausgeber der Zeitschrift "Voprosy filosofii" und seit 1989 der Buchreihe "Iz istorii oteeestvennoj filosofskoj mysli". Seit 1992 Vorsitzender der Abteilung für russisch-deutsche literarisch-philosophische Verbindungen bei der Moskauer Philosophischen Stiftung. Seit 2003 Professor für Philosophie an der Hochschule für Ökonomie, Moskau.

Vladimir Kantor: Das Westlertum und der Weg Russlands. Zur Entwicklung der russischen Literatur und Philosophie

Cover: Vladimir Kantor. Das Westlertum und der Weg Russlands - Zur Entwicklung der russischen Literatur und Philosophie. Ibidem Verlag, Stuttgart, 2010.
Ibidem Verlag, Stuttgart 2010
Herausgegeben von Andreas Umland und Dagmar Herrmann. Mit einem Beitrag von Nikolaus Lobkowicz. Bei seiner Betrachtung der russischen Literatur im Kontext der Geschichte Russlands berührt Vladimir Kantor…