Vesselina Kasarova

Vesselina Kasarova, geboren 1965 in Stara Zagora/Bulgarien, studierte Klavier und Gesang an der Kunstakademie in Sofia. 1989 kam sie ans Zürcher Opernhaus. Nach zwei Jahren an der Wiener Staatsoper begann 1993 ihre internationale Gastspieltätigkeit. Ihr umfangreiches Repertoire reicht vom Barock über Mozart und die Belcanto-Komponisten bis hin zu Verdi und Wagner und ist in zahlreichen Einspielungen nachzuhören.

Vesselina Kasarova: Ich singe mit Leib und Seele. Über die Kunst, Sängerin zu sein. Gespräche mit Marianne Zelger-Vogt

Cover: Vesselina Kasarova. Ich singe mit Leib und Seele - Über die Kunst, Sängerin zu sein. Gespräche mit Marianne Zelger-Vogt. Henschel Verlag, Leipzig, 2012.
Henschel Verlag, Leipzig 2012
Mit zahlreichen Abbildungen. Vesselina Kasarova zählt zu den bedeutendsten und vielseitigsten Sängerinnen der Gegenwart. Ihre Weltkarriere verdankt sie nicht allein ihrer "Jahrhundertstimme", sondern…