Valentin Akudowitsch

Valentin Akudowitsch, Jahrgang 1950, absolvierte das Gorki-Institut in Moskau. Als Essayist, Dichter, Literaturkritiker und Philosoph ist er eine Schlüsselfigur der weißrussischen intellektuellen Szene und hat prägenden Einfluss auf zahlreiche Künstler und Schriftsteller seines Landes.

Valentin Akudowitsch: Der Abwesenheitscode - Versuch, Weißrussland zu verstehen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518126653, Taschenbuch, 204 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Russischen von Volker Weichsel. Ein skandalöses Faktum der europäischen Politik gerät periodisch aus dem Blick: an die EU-Außengrenze stößt ein aus der Zeit gefallenes Land - das von Machthaber…