Urs Zimmermann

Urs Zimmermann, aufgewachsen im solothurnischen Mühledorf, ist 41-jährig und lebt heute in Zürich. Er ist der beste Schweizer Radprofi der 80er-Jahre, Tour-de-Suisse-Sieger 1984 und Dritter der Tour de France 1986.

Urs Zimmermann: Im Seitenwind. Autobiografischer Roman

Edition 8, Zürich 2001
Mit Illustrationen von Marc Locatelli. Ein Ex-Radrennfahrer blickt zurück: Urs Zimmermann hat einen Roman geschrieben, der weitgehend autobiografisch ist. Wolf ist fett und träge. Das Rennrad steht verstaubt…