Übersicht

Stichwort "Tour de France"


3 Bücher von insgesamt 11

Charly Wegelius: Domestik. Das wahre Leben eines ganz normalen Radprofis

Cover: Charly Wegelius. Domestik - Das wahre Leben eines ganz normalen Radprofis. Covadonga Verlag, Bielefeld, 2015.
Covadonga Verlag, Bielefeld 2015
ISBN 9783957260055, Kartoniert, 304 Seiten, 16,80 EUR
Mit Tom Southam. Aus dem Englischen von Olaf Bentkämper. "Mein Name ist Charly Wegelius. Ich war elf Jahre lang Radprofi und nahm an den härtesten und berühmtesten Rennen der Welt teil. Ich fuhr in Diensten…

Johannes Schweikle: Ausreißversuch. Roman einer Karriere

Cover: Johannes Schweikle. Ausreißversuch - Roman einer Karriere. Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen, 2013.
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2013
ISBN 9783863510602, Gebunden, 208 Seiten, 20,00 EUR
Max Witt kennt sich aus mit erhöhter Geschwindigkeit. Als junger Radrennfahrer gewinnt er völlig unerwartet die Tour de France. Ganz Deutschland hängt sich in seinen Windschatten. Der Bildungsminister…

Die Philosophie des Radfahrens.

Cover: Die Philosophie des Radfahrens. Mairisch Verlag, Hamburg, 2013.
Mairisch Verlag, München 2013
ISBN 9783938539262, Gebunden, 256 Seiten, 22,99 EUR
Herausgegeben von Jesus Ilundáin-Agurruza, Michael W. Austin und Peter Reichenbach. Warum macht Fahrradfahren glücklich - trotz Regen, Gegenwind und steiler Berge? Was bedeutet Critical Mass, und wann…