Ulrich Schlotmann

Ulrich Schlotmann, geboren 1962 im nordrheinwestfälichen Balve, überraschte 2001 die Jury des Bachmann-Preises mit seiner Kunstprosa, mit der er 2008 den Floriana-Wettbewerb gewann. Mehr als zehn Jahre dauerte die Arbeit an einem Buch, das im heutigen literarischen Feld kein gleiches hat. Ulrich Schlotmann lebt in Berlin.

Ulrich Schlotmann: Die Freuden der Jagd. Roman

Cover: Ulrich Schlotmann. Die Freuden der Jagd - Roman. Urs Engeler Editor, Holderbank, 2009.
Urs Engeler Editor, Basel 2009
Auf der Flucht vor einer immer komplexer, immer unverständlicher werdenden Welt begibt sich ein Mann in den Wald, direkt auf das Terrain einfacher Wahrheiten und altbewährter, fundamentalistischer - sprich:…