Ulrich Ammon

Ulrich Ammon, geboren 1943 in Backnang, ist Professor em. für Germanistische Linguistik mit dem Schwerpunkt Soziolinguistik an der Universität Duisburg-Essen. Hauptsächliche Forschungsschwerpunkte: Soziolinguistik, Sprachenpolitik, Internationalsprachenforschung, Variationslinguistik und Dialektologie.

Ulrich Ammon: Die Stellung der deutschen Sprache in der Welt.

Cover: Ulrich Ammon. Die Stellung der deutschen Sprache in der Welt. Walter de Gruyter Verlag, München, 2015.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin - München 2015
Das Buch gibt einen aktuellen Überblick zur weltweiten Stellung der deutschen Sprache und deren neuerer Geschichte. Der Autor erklärt diese Stellung aus der globalen Konstellation konkurrierender Sprachen…