Buchautor

Ulli Jentsch

Ulli Jentsch ist Mitarbeiter des Antifaschistischen Pressearchiv und Bildungszentrum Berlin e.V. (apabiz) und derzeit für NSU-Watch sowie als freier Journalist tätig. Er recherchiert seit über zwanzig Jahren zur extremen Rechten in Deutschland. Zu den Schwerpunkten seiner Arbeit gehört die Aufklärung der Strukturen und Ideologien des Rechtsterrorismus, insbesondere des "Nationalsozialistischen Untergrundes" (NSU), christlicher Fundamentalismus und die "Lebensschutz"-Bewegung.
1 Buch

Kirsten Achtelik / Ulli Jentsch / Eike Sanders: Kulturkampf und Gewissen. Medizinethische Strategien der "Lebensschutz"-Bewegung

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783957323279, Kartoniert, 160 Seiten, 15.00 EUR
Die "Lebensschutz"-Bewegung will in die Offensive: Sie möchte nicht nur die Zugänge zu Schwangerschaftsabbrüchen erschweren, sondern führt auch einen Kulturkampf zur Retraditionalisierung der Geschlechter-…