Buchautor

Travis Elborough

Travis Elborough, geboren 1971 in Worthing, UK, reist gerne, am liebsten auf alten Landkarten und durch verwinkelte Bibliotheken. Der Autor, Kulturjournalist und Fotograf schreibt u. a. für den Guardian, den New Statesman und die Sunday Times. Zu seinen Buchveröffentlichungen zählen "Wish You Were Here: England on Sea" (2010), für den Film "How We Used to Live", der 2013 im Rahmen des London Film Festival vorgestellt wurde, verfasste er das Drehbuch. Er lebt in London.

Travis Elborough / Alan Horsfield: Atlas der ungewöhnlichsten Orte. Eine Reise zu verwunschenen Plätzen, verlassenen Inseln und geheimnisvollen Labyrinthen

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2016
ISBN 9783710600302, Taschenbuch, 224 Seiten, 29.90 EUR
Mit ca. 100 Abbildungen. Aus dem Englischen von Barbara Sternthal. Die Welt ist voller seltsamer und geheimnisvoller Orte: dem Meer abgetrotzte Landstriche, verlassene Inseln, unterirdische Labyrinthe,…