Buchautor

Thorsten Bonacker

Thorsten Bonacker wurde 1970 in Bremen geboren. Er studierte Soziologie, Psychologie, Philosophie und Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft in Marburg. Seit 2008 ist er Professur für Friedens- und Konfliktforschung an die Philipps-Universität Marburg.

Thorsten Bonacker (Hg.) / Christoph Weller (Hg.): Konflikte der Weltgesellschaft. Akteure - Strukturen - Dynamiken

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783593382265, Kartoniert, 326 Seiten, 30.00 EUR
Nach dem Ende des Ost-West-Konflikts ist die Zahl der Konflikte globalen Ausmaßes gestiegen. Die Nationalstaaten scheinen immer weniger in der Lage, diese Konflikte zu regulieren und zu lösen. Zugleich…