Buchautor

Thomas Schuler

Thomas Schuler, in Ingolstadt geboren, war Mitarbeiter der "Süddeutschen Zeitung". Heute schreibt er für die "Berliner Zeitung" und die "Zeit".

Thomas Schuler: Bertelsmannrepublik Deutschland. Eine Stiftung macht Politik

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783593390970, Gebunden, 304 Seiten, 24.90 EUR
Ganz gleich, wer in Berlin regiert, die Bertelsmann Stiftung aus Gütersloh regiert immer mit. Sie platziert ihr Personal auf den höchsten politischen Etagen in Berlin und Brüssel. Ob bei Sozialreformen,…

Thomas Schuler: Strauß. Die Biografie einer Familie

Cover
Scherz Verlag, München 2006
ISBN 9783502150268, Gebunden, 381 Seiten, 19.90 EUR
Wie gelang Franz Josef Strauß sein kometenhafter Aufstieg vom kleinen Landrat zur Galionsfigur der bundesdeutschen Konservativen? Wer gab ihm den nötigen Rückhalt, um in der Öffentlichkeit wie ein Fels…

Thomas Schuler: Die Mohns. Vom Provinzbuchhändler zum Weltkonzern. Die Familie hinter Bertelsmann

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593373072, Gebunden, 280 Seiten, 24.90 EUR
Die Familie steht einem Medienimperium der Superlative vor: Random House ist größter Buchverlag der Welt, RTL größter Fernsehanbieter Europas, Gruner+Jahr größter Zeitschriftenverlag Europas. Nach der…

Thomas Schuler: Immer im Recht. Wie Amerika sich und seine Ideale verrät

Cover
Riemann Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783570500361, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Amerika: Seit Jahrhunderten Zuflucht politisch und religiös Unterdrückter aller Herren Länder auf der Suche nach Freiheit. Seit der Gründergeneration erhielt das Recht einen dominanten Stellenwert in…

Michael Saur / Thomas Schuler: Das Leben war ein Pfeifen. Kubanische Fluchten

Cover
Picus Verlag, Wien 2000
ISBN 9783854527343, Gebunden, 132 Seiten, 13.29 EUR
Eine Insel im Meer des Kapitalismus, die darauf wartet, dass die Zukunft beginnt, sich die Wartezeit aber durchaus lustvoll zu vertreiben weiß, das ist das Kuba, dem Michael Saur und Thomas Schuler auf…