Übersicht

Stichwort "Spiegel-Affäre"


3 Bücher von insgesamt 9

Irma Nelles: Der Herausgeber. Erinnerungen an Rudolf Augstein

Cover: Irma Nelles. Der Herausgeber - Erinnerungen an Rudolf Augstein. Aufbau Verlag, Berlin, 2016.
Aufbau Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351036300, Gebunden, 320 Seiten, 22,95 EUR
Rudolf Augstein gilt als einer der größten Verleger der Bundesrepublik. Das von ihm gegründete Nachrichtenmagazin Der Spiegel gehört bis heute zu den einflussreichsten Medien des Landes. Irma Nelles hat…

Peter Siebenmorgen: Franz Josef Strauß. Ein Leben im Übermaß

Cover: Peter Siebenmorgen. Franz Josef Strauß - Ein Leben im Übermaß. Siedler Verlag, München, 2015.
Siedler Verlag, München 2015
ISBN 9783827500809, Gebunden, 768 Seiten, 29,99 EUR
Er war viermal Minister, fühlte sich zum Kanzler berufen, aber das mächtigste Amt blieb ihm versperrt. Und doch: Ohne Franz Josef Strauß wäre die Geschichte der Bundesrepublik eine andere. Seine Karriere…

Dietz Bering: Die Epoche der Intellektuellen. 1891-2001

Cover: Dietz Bering. Die Epoche der Intellektuellen - 1891-2001. Berlin University Press, Berlin, 2010.
Berlin University Press, Berlin 2010
ISBN 9783940432919, Gebunden, 756 Seiten, 49,90 EUR
In Deutschland kam es erst nach 1945 zu einem positiven Verständnis von Intellektueller. In der Gruppe 47 und durch die Spiegel-Affäre zu Kräften gekommen, konnte er im Deutschen Herbst 1977 die offene…