Thomas Levenson

Thomas Levenson ist Professor für wissenschaftliches Schreiben am Massachusetts Institute of Technology. Er hat mehrere Bücher zu Themen der Wissenschaft, Technik und Geschichte veröffentlicht. Außerdem ist er ein preisgekrönter Dokumentarfilmer. Zu seinem filmischen Werk zählen u. a. eine Einstein-Biografie sowie acht weitere Wissenschaftsdokumentationen. Für seine Leistungen erhielt er den Emmy und den Peabody Award.

Thomas Levenson: Einstein in Berlin.

Cover: Thomas Levenson. Einstein in Berlin. C. Bertelsmann Verlag, München, 2005.
C. Bertelsmann Verlag, München 2005
Aus dem Amerikanischen von Yvonne Badal. Mit 32 Seiten Schwarz-Weiß-Abbildungen. Berlin 1914. Als Albert Einstein kurz vor dem Ersten Weltkrieg an die Preußische Akademie der Wissenschaften kam, war…