Thomas Göthel

Thomas Göthel, geboren 1965, studierte Geschichte und Politische Wissenschaft in München. Er arbeitet als Freier Lektor für verschiedene wissenschaftliche Verlage.

Thomas Göthel: Demokratie und Volkstum. Die Politik gegenüber den nationalen Minderheiten in der Weimarer Republik. Dissertation

Cover: Thomas Göthel. Demokratie und Volkstum - Die Politik gegenüber den nationalen Minderheiten in der Weimarer Republik. Dissertation. SH-Verlag, Köln, 2002.
SH-Verlag, Köln 2002
Die Weimarer Minderheitenpolitik war zweischneidig: Nach außen hin wollte man sich im Interesse der Auslandsdeutschen vorbildlich zeigen, im Inneren blieb jedoch das Ziel, die "Fremdsprachlichen" zu assimilieren.…