Buchautor

Thomas Brückner

Thomas Brückner, geboren 1979, in Basel aufgewachsen, studierte Geschichte, Politikwissenschaften und Soziologie an der FU Berlin, der Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales in Paris und der London School of Economics. 2009 bis 2015 Doktorstudium an der Universität Zürich, daneben Arbeit als Mediensprecher für die Eidgenössische Steuerverwaltung. Seit 1. Juli 2015 Leiter Kommunikation der Vollzugsstelle für den Zivildienst (ZIVI).

Thomas Brückner: Hilfe schenken. Die Beziehung zwischen dem IKRK und der Schweiz, 1919-1939

Cover
NZZ libro, Zürich 2017
ISBN 9783038101949, Gebunden, 272 Seiten, 48.00 EUR
Die Beziehung zwischen dem Internationalen Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) und der Schweiz ist viel beschrieben und wenig untersucht. Dieses Buch widmet sich den verschiedenen Dimensionen der Beziehung.…