Tanja Walther-Ahrens

Tanja Walther-Ahrens, geboren 1970, ist Sportwissenschaftlerin und ehemalige Spielerin von Turbine Potsdam. Sie engagiert sich beim Frauen/Lesbensportverein Seitenwechsel sowie der European Gay and Lesbian Sport Federation (EGLSF) für die Belange von Schwulen und Lesben im Sport. Hauptberuflich arbeitet sie als Lehrerin und lebt in Berlin.

Tanja Walther-Ahrens: Seitenwechsel. Coming-Out im Fußball

Cover: Tanja Walther-Ahrens. Seitenwechsel - Coming-Out im Fußball. Gütersloher Verlagshaus, München, 2011.
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2011
Sie alle sind "vom anderen Ufer": der deutsche Außenminister, der Bürgermeister von Berlin, einige Nachrichtensprecher und viele Künstler und Kulturschaffende. Aber gibt es eigentlich einen schwulen Fußballer?…