Sven Sauter

Sven Sauter, geboren 1963, studierte Kulturanthropologie, Psychoanalyse und Soziologie. Seit 1997 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Erziehungswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Sven Sauter: Schule Macht Ungleichheit . Bildungsbarrieren und Wissensproduktion im Aushandlungsprozess

Cover: Sven Sauter. Schule Macht Ungleichheit  - Bildungsbarrieren und Wissensproduktion im Aushandlungsprozess. Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2008
"Zur Demokratie gehört eine Forschung, die Ungerechtigkeiten aufdeckt." So definierte Pierre Bourdieu seine Soziologie. In diesem Sinne untersucht Sauter die Ungerechtigkeiten im Bildungssystem unter…