Susanne Lang

Susanne Lang hat in Münster Germanistik, Kultur- und Kommunikationswissenschaften studiert. Danach besuchte sie die Deutsche Journalistenschule in München. Ab 2003 arbeitete sie als Redakteurin, später als Ressortleiterin bei der taz. Seit 2010 ist sie verantwortliche Redakteurin beim Freitag. Susanne Lang lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Berlin.

Susanne Lang: Ziemlich feste Freunde. Warum der Freundeskreis heute die bessere Familie ist

Cover: Susanne Lang. Ziemlich feste Freunde - Warum der Freundeskreis heute die bessere Familie ist. Blanvalet Verlag, München, 2014.
Blanvalet Verlag, München 2014
Wie viel Freundschaft braucht der Mensch? "Freunde werden aufgrund der Brüchigkeit von Beziehungen immer wichtiger", schreibt Soziologin Eva Illouz. "Freunde sind die neue Familie", titelte der STERN…