Susanne Kuß

Susanne Kuß, geboren 1965 studierte Geschichte, Philosophie und Kunstwissenschaft in Freiburg und Berlin und lehrt an der Universität Freiburg.

Susanne Kuß: Deutsches Militär auf kolonialen Kriegsschauplätzen. Eskalation von Gewalt zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Cover: Susanne Kuß. Deutsches Militär auf kolonialen Kriegsschauplätzen - Eskalation von Gewalt zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Ch. Links Verlag, Berlin, 2011.
Ch. Links Verlag, Berlin 2011
Für die Kolonialkriege galt nationenübergreifend der einfache Grundsatz: Jede Form der Gewalt - also auch gegen Frauen und Kinder - ist erlaubt, sofern sie der eigenen Kriegführung dient. Wichtiger als…