Buchautor

Sue Black

Dame Susan Margaret "Sue" Black, geboren 1961 im schottischen Inverness, ist eine schottische forensische Anthropologin und Anatomin. Sie ist Professorin für Anatomie und forensische Anthropologie an der University of Dundee,Direktorin des Centre for Anatomy and Human Identification (CAHID) und Codirektorin des Leverhulme Research Centre for Forensic Science an der University of Dundee. Ihre Fachkompetenz hat zur Lösung vieler berühmter Kriminalfälle beigetragen und die Arbeit des British Forensic Teams bei Fällen unterstützt, die sowohl im Vereinten Königreich als auch weltweit für Aufsehen gesorgt haben. Sue Black berät seit vielen Jahren Krimiautoren, darunter Val McDermid.
1 Buch

Sue Black: Alles, was bleibt. Mein Leben mit dem Tod

Cover
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832195762, Gebunden, 416 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Kathrin Bielfeldt und Jürgen Bürger. Die forensische Anthropologin und Anatomin Sue Black zieht hier das Fazit ihrer Karriere. Sie setzt sich mit den Spielarten des Todes, ihren…