Buchautor

Sonja Vogel

Sonja Vogel, 1983 geboren, studierte Gender- und Osteuropawissenschaften, war Redakteurin der taz und des Neuen Deutschland. Jetzt arbeitet sie als Lektorin und schreibt als freie Autorin über politischen Diskurs und Kultur.
1 Buch

Sonja Vogel: Turbofolk. Soundtrack zum Zerfall Jugoslawiens

Cover
Ventil Verlag, Mainz 2017
ISBN 9783955750732, Gebunden, 144 Seiten, 14.00 EUR
"Sound des Krieges", "Porno-Nationalismus", "Turbo-Faschismus", "Sirenen des serbischen Nationalismus" - es gibt viele drastische Umschreibungen für den Turbofolk. Trotzdem war das Musikgenre in den 1990er-Jahren…