Buchautor

Sick

Sick, Anfang der siebziger Jahre geboren, verbrachte seine Kindheit in Baden-Württemberg und Hannover. Mit 13 begann er abzurutschen und Drogen zu nehmen. Mit 18 kam er zum ersten Mal ins Gefängnis. Heute leistet er Präventionsarbeit für Jugendliche an Schulen und kümmert sich um seine Tochter.

Sick: Shore, Stein, Papier. Mein Leben zwischen Heroin und Haft

Cover
Piper Verlag, München 2016
ISBN 9783492060400, Gebunden, 432 Seiten, 14.99 EUR
"Shore" ist der Straßenname für Heroin, "Stein" ist Koks und "Papier" ist Geld. Über zwanzig Jahre sind das die Eckpfeiler in Sicks Leben. Nachdem er mit 15 zum ersten Mal Shore raucht, rutscht er immer…