Shimao Toshio

Shimao Toshio wurde 1917 in Yokohama geboren und starb am 12. November 1986 in Kagoshima. Der autobiographische Roman "Der Stachel des Todes" gilt als Höhepunkt des Schaffens von Shimao Toshio und wurde mit dem Yomiuri-Literaturpreis und dem Grand Prix für japanische Literatur ausgezeichnet.

Shimao Toshio: Der Stachel des Todes. Roman

Insel Verlag, Frankfurt am Main 1999
Der Lehrer und Schriftsteller Shimao Toshio lebt mit seiner Frau Miho und den beiden Kindern in Tokyo. Als Miho von dem Verhältnis ihres Mannes mit einer anderen Frau erfährt, löst dies eine tiefe seelische…