Buchautor

Sergio Romano

Sergio Romano, 1929 in Vicenza geboren, trat 1954 in den diplomatischen Dienst ein. Er war Botschafter bei der NATO und zuletzt, von 1985 bis 1989, italienischer Botschafter in Moskau. Romano hat zahlreiche Sachbücher zur italienischen und europäischen Geschichte veröffentlicht und ist Kolumnist beim "Corriere della Sera" und bei "Panorama".

Sergio Romano: Brief an einen jüdischen Freund

Cover
Landtverlag, Berlin 2007
ISBN 9783938844076, Gebunden, 239 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Italienischen von Martina Kempter. Mit einer Einleitung von Jens Petersen. Sergio Romano, ehemals italienischer Botschafter in Moskau beschreibt in seinem Buch "Brief an einen jüdischen Freund"…