Sascha Müller-Kraenner

Sascha Müller-Kraenner studierte Biologie, Öffentliches Recht und Philosophie und war mehrere Jahre in internationalen Gremien der Umweltpolitik tätig. Seit Anfang 2007 leitet er das Europaprogramm der US-Umweltorganisation The Nature Conservancy. Davor war er mehrere Jahre für das Programm Außen- und Sicherheitspolitik der Heinrich-Böll-Stiftung verantwortlich.

Sascha Müller-Kraenner: Energiesicherheit. Die neue Vermessung der Welt

Cover: Sascha Müller-Kraenner. Energiesicherheit - Die neue Vermessung der Welt. Antje Kunstmann Verlag, München, 2007.
Antje Kunstmann Verlag, München 2007
Beim Run auf die letzten Energieressourcen wird derzeit die Welt neu vermessen. Die Sicherung der nationalen Energieversorgung ist knallharte Realpolitik, und international verschieben sich die Machtverhältnisse…