Sabine Merta

Sabine Merta, Jahrgang 1966, studierte Biologie, Geschichte, Niederländisch und Archäologie. Ihre Promotion legte sie in einem Projekt in Münster zur Untersuchung der Massenkonsumgesellschaft ab und setzt sich in ihren Publikationen vorwiegend mit Diätkost und Körperkultur auseinander.

Sabine Merta: Schlank!. Ein Körperkult der Moderne

Cover: Sabine Merta. Schlank! - Ein Körperkult der Moderne. Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 2008.
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2008
"Mehr Menschen als das Schwert tötet der Fraß", meinte der griechische Arzt Galenus vor 2000 Jahren. Und er hat bis heute recht: Zu fettes Essen und Bewegungsarmut sind die größten Gesundheitsgefährdungen…