Sabine Brenner

Sabine Brenner, studierte Germanistik und Medienwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und an der University of Wales Aberystwyth. 1999-2001 betreute sie ein Datenbankprojekt zur rheinischen Literatur- und Kulturgeschichte 1871-1925 im Heinrich-Heine-Institut Düsseldorf; in dem sie seit 2001 wissenschaftliche Mitarbeiterin arbeitet.

Sabine Brenner: Promotionsratgeber für die Doktoranden der Philosophischen Fakultät.

Cover: Sabine Brenner (Hg.). Promotionsratgeber für die Doktoranden der Philosophischen Fakultät. Grupello Verlag, Düsseldorf, 2001.
Grupello Verlag, 2001
Desorientierung herrscht oftmals nicht nur bei den Studierenden an deutschen Universitäten, sondern auch bei Doktoranden. Der vorliegende Promotionsratgeber trägt mit einem speziell auf die Doktoranden…