Rolf Tietgens

Rolf Tietgens, 1911 in Hamburg geboren, veröffentlichte erste Fotografien 1936 und emigrierte Ende 1938 nach New York, wo es ihm in kürzester Zeit gelang, für die wichtigsten Fotomagazine zu arbeiten. Rolf Tietgens starb 1984 in Manhattan.

Rolf Tietgens: Rolf Tietgens - Poet mit der Kamera. Fotografien 1934-1964

Cover: Rolf Tietgens. Rolf Tietgens - Poet mit der Kamera - Fotografien 1934-1964. Die Graue Edition, Zell-Unterentersbach, 2011.
Die Graue Edition, Zell-Unterentersbach 2011
Herausgegeben von Eckhardt Köhn. Rolf Tietgens wurde 1911 in Hamburg geboren. Durch die Freundschaft mit dem Maler Eduard Bargheer und dem Fotografen Herbert List früh mit der Bildsprache des Neuen Sehens…