Roland Tichy

Roland Tichy, geboren 1955, studierte Volkswirtschaft in München. Er arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundeskanzleramt, war Korrespondent bei der Wirtschaftswoche, stellvertretender Chefredakteur bei Capital und ist jetzt Chefredakteur der Zeitschrift Telebörse. Roland und Andrea Tichy leben in Frankfurt/M.

Andrea Tichy/Roland Tichy: Die Pyramide steht Kopf. Die Wirtschaft in der Altersfalle und wie sie ihr entkommt

Piper Verlag, München 2001
Die demographische Entwicklung macht Deutschland zu der am schnellsten alternden Gesellschaft der Welt. Die dynamische New Economy wird sich bald in eine Grey Economy wandeln, weil es dann zu wenige…