Robert L. Hilliard

Robert L. Hilliard ist Professor für Kommunikationswissenschaft am Emerson College in Boston, USA. Zuvor war er Regierungsangestellter und unmittelbar nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs als Soldat in Deutschland stationiert.

Robert L. Hilliard: Von den Befreiern vergessen. Der Überlebenskampf jüdischer KZ-Häftlinge unter amerikanischer Besatzung

Cover: Robert L. Hilliard. Von den Befreiern vergessen - Der Überlebenskampf jüdischer KZ-Häftlinge unter amerikanischer Besatzung. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
Deutschland im Mai 1945: Das nationalsozialistische Regime ist besiegt und die Alliierten übernehmen die Verwaltung des Landes. Viele jüdische KZ-Überlebende haben jedoch keinen Ort, an den sie nach ihrer…