Buchautor

Rene Staubli

René Staubli, geboren 1953, war Redaktor und Reporter für Sonntags-Zeitung, Weltwoche und Tages-Anzeiger. 2003 gewann er den Zürcher Journalistenpreis. Heute ist er als Lektor und Ghostwriter tätig.
1 Buch

Balz Spörri / Rene Staubli / Benno Tuchschmid: Schweizer KZ-Häftlinge. Vergessene Opfer des Dritten Reichs

Cover
NZZ libro, Zürich 2019
ISBN 9783038104360, Gebunden, 320 Seiten, 48.00 EUR
Mit 147 Abbildungen. Selbst unter Historikern ist kaum bekannt, dass während des Dritten Reichs Hunderte von Schweizerinnen und Schweizern in Konzentrationslagern inhaftiert waren. Viele von ihnen wurden…