Rene Block

Rene Block, 1942 geboren und am Niederrhein aufgewachsen, eröffnete als 22jähriger 1964 in Berlin eine Galerie, deren erste Ausstellungen und Performances von damals jungen Künstlern wie Gerhard Richter, Sigmar Polke, Wolf Vostell, Joseph Beuys und Nam June Paik gestaltet wurden. 1974 eröffnete er eine Galerie in New York mit der Aktion "I like America and America likes Me" von Joseph Beuys. Parallel dazu begann Block seine Tätigkeit als Kurator großer und zum Teil historischer Übersichts-Ausstellungen für den Neuen Berliner Kunstverein. Seit Juli 1997 ist Rene Block Direktor der Kunsthalle Fridericianum in Kassel. Seine Tätigkeit als künstlerischer Leiter endet im Dezember 2006.

Marius Babias/Rene Block: Die Balkan-Trilogie.

Silke Schreiber Verlag, München 2006
Katalog zur Ausstellung "In den Schluchten des Balkans. Eine Reportage" in der Kunsthalle Fridericianum in Kassel im Jahr 2003.