Renato P. Arlati

Renato P. Arlati, geboren 1936 in Zürich, arbeitete nach der Ausbildung in der Zürcher Kunstgewerbeschule als Grafiker und Zeichnungslehrer. 1987 debütierte er mit dem Prosaband "Und spür ich im Aufstehen im Gras eine Wendung". Arlati veröffentlichte insgesamt acht Bücher. Sein Werk wurde mit zahlreichen Preisen geehrt, u.a. erhielt er den schweizerischen Schillerpreis. Renato P. Arlati starb Ende April 2005 in Baden, wo er die letzten Jahre nach einem Schlaganfall in einem Krankenheim gelebt hatte.

Renato P. Arlati: An E.. Alle Gedichte

Cover: Renato P. Arlati. An E. - Alle Gedichte. Urs Engeler Editor, Holderbank, 2005.
Urs Engeler Editor, Basel 2005
Es ist still geworden um Renato P. Arlati. Es ist still geworden um einen Autor, der mit seinen kleinen, leisen Prosastücken nie zu den Lauten im Land gehört hat - wohl aber zu jenen, deren Stimme weit…