Renate Kreibich

Renate Kreibich, geboren in Dresden, ist Malerin und promovierte Psychologin. Sie hat viele Jahre als Psychoonkologin in einem Berliner Krankenhaus Krebspatienten betreut. Über ihre Erfahrungen mit den Ängsten, Hoffnungen und Chancen der erkrankten Menschen hat sie in zahlreichen Publikationen berichtet.

Renate Kreibich: Folgen einer Flucht. Leben im Zwielicht des Kalten Krieges

Cover: Renate Kreibich. Folgen einer Flucht - Leben im Zwielicht des Kalten Krieges. wjs verlag, Berlin, 2010.
wjs verlag, Berlin 2010
1980 in Berlin-Zehlendorf: Im Morgengrauen dringen Beamte des Staatsschutzes in das kleine Reihenhaus des Präsidenten der Freien Universität ein. Rolf und Renate Kreibich werden ohne Angabe von Gründen…