Rejean Ducharme

Réjean Ducharme, geboren 1941 in Saint-Felix-de-Valois, Québec, Kanada, wurde 1966 für seinen ersten Roman "Von Verschlungenen verschlungen" [L'avalée des avalés] für den Prix Goncourt nominiert. Seit dem Erfolg des Romans lebt Ducharme von der Öffentlichkeit zurückgezogen in Montreal. Er hat Romane, Dramen, Drehbücher und Liedtexte geschrieben, die in mehrere Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet worden sind. Unter dem Pseudonym Roch Plante ist Ducharme auch als Künstler tätig.

Rejean Ducharme: Von Verschlungenen verschlungen. Roman

Cover: Rejean Ducharme. Von Verschlungenen verschlungen - Roman. Traversion, Deitingen, 2012.
Traversion, Deitingen 2012
Aus dem Französischen von Till Bardoux. Beiheft mit Beiträgen von Thomas Ballhausen und Madeleine Stratford. In einer ebenso unbändigen wie poetischen Sprache beschwören Ducharmes Romane ein düsteres…