Ralf Miggelbrink

Ralf Miggelbrink, geboren 1959, hat katholische Theologie, Philosophie und Germanistik studiert. Nach langjähriger Arbeit im Schuldienst ist er seit 2001 Professor für Systematische Theologie in Essen.

Ralf Miggelbrink: Der zornige Gott. Die Bedeutung einer anstößigen biblischen Tradition

Cover: Ralf Miggelbrink. Der zornige Gott - Die Bedeutung einer anstößigen biblischen Tradition. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2002.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002
Der Zorn Gottes ist ein beherrschendes Thema der Bibel, das die neuzeitliche Theologie durch das Bild des liebenden, menschenfreundlichen Gottes zu verdrängen versuchte. Der Autor geht dem biblischen…