Buchautor

Rainer Hermann

Rainer Hermann, geboren 1956, studierte Islamwissenschaft und Volkswirtschaft in Freiburg, Rennes, Basel und Damaskus. Als Korrespondent der Bundesstelle für Außenhandelsinformation wurde er 1990 in Kuwait Augenzeuge des irakischen Einmarsches. Von 1991 bis 2008 berichtete er aus Istanbul über die Türkei und die arabische Welt. 1998 trat er in die Wirtschaftsredaktion der FAZ ein. 2008 übersiedelte er nach Abu Dhabi, 2012 kehrte er nach Deutschland zurück und ist in der politischen Redaktion der FAZ vor allem für den Nahen Osten und die Türkei zuständig.
2 Bücher

Rainer Hermann: Arabisches Beben. Die wahren Gründe der Krise im Nahen Osten

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608962116, Paperback, 378 Seiten, 16.95 EUR
Rainer Hermann erklärt die wahren Ursachen der anhaltenden Konflikte. Deutlich benennt er die globalen Erfordernisse, denen wir uns stellen müssen: Versagen der staatlichen Strukturen, demographisches…

Rainer Hermann: Wohin geht die türkische Gesellschaft?. Kulturkampf in der Türkei

Cover
dtv, München 2008
ISBN 9783423246828, Gebunden, 315 Seiten, 14.90 EUR
Die Türkei wird als "Brücke zum Osten" bezeichnet und von Europa wie von der arabisch-islamischen Welt sehr misstrauisch betrachtet. Die Gegensätze im Land selbst, etwa zwischen dem ländlichen Anatolien…